Kategorien

Search

Newletter

google+

>> Google+|Graffiti-BLOG

Graffiti-BLOG.org

Der Graffiti Blog

Street Messages

Author: admin
12 10th, 2013

Zehn Jahre nach seinem Bestseller Buch „Graffiti World“ ist der Autor und Fotograf Nicholas Ganz zurück mit einem neuen Werk über eine bislang kaum beachtete Sparte der weltweiten Graffiti und Streetart Kultur: das geschriebene Wort im öffentlichen Raum.

 

Bald startet eine Crowdfunding Kampagne, um die vertiefenden Recherchen zum Buch zu finanzieren und durchzuführen. Wir würden uns freuen, wenn Sie das Projekt unterstützen und darüber berichten. Jede Unterstützung wird dem Projekt helfen, realisiert zu werden.

 

Street Messages“ wird das erste Buch sein, daß Texte im öffentlichen Raum in seiner ganzen Breite und Tiefe beleuchtet. Es wird auch das erste Buch sein, welches den historischen Zusammenhang zwischen Höhlenmalerei, den Glyphen der Mayas und Ägypter bis hin zur modernen Ausprägung des Graffiti und Streetart aufzeigt. Kein anderes Buch hat jemals diese historische Bedeutung der Kunst im öffentlichen Raum so intensiv dargestellt.

.

Es werden Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt vertreten sein, von namhaften Personen wie Jenny Holzer, Kid Acne oder Morley bis hin zu Vertretern aus Ländern, die in dem Graffiti Boom eine eher geringere Beachtung erhalten, wie Bangladesch, Jemen, Libanon, Nepal oder Israel.

.

Die Crowdfunding Kampagne:

Für die Recherche des Buches sind diverse Reisen notwendig, um die historischen und aktuellen Entwicklungen fotografisch zu dokumentieren und abschließende Interviews zu führen. Um das Buch in seiner gedachten Ausrichtung präsentieren zu können und es als ein fundiertes Werk zu realisieren, ist eine Unterstützung nötig, die Sie auf der Seite zur Kampagne einsehen können.

.

http://www.sponsume.com/de/project/street-messages-buch

.

 



autumn news

Author: admin
10 2nd, 2013

Banksy – Besser Out als In

klick the picture for more…
.

.

News from Naples

klick the picture for more…

.

CASIX from Stockholm

CASIX – Combined Forces from 4608 on Vimeo.

.

Herakut in Berlin

klick the picture for more…

.

Buff Monster

Artist Notebook: Buff Monster from ANIMALNewYork.com on Vimeo.

.

.

Levalet in Paris

klick the picture for more…

.

Urban Disturbance

.

.

Belin and Tuff City at Sankeys Ibiza

.


40° Urban Art Festivel

Author: admin
09 3rd, 2013
40_Grad

.

Festival für urbane Kunst in Düsseldorf.

.
40° Urban Art – das erste Festival in Düsseldorf für urbane Kunst. Lokale und internationale Größen der Streetartkunst gestalten den öffentlichen Raum der Landeshauptstadt. Auf großen Häuserfassaden und an vielen kleineren Wänden und Objekten werden einzigartige Kunstwerke entstehen. Wandbilder, Graffiti, Pasts, Sticker, Aufkleber, Stencils, Guerilla-Gardening, Urban Knitting, Straßenmalerei – die Möglichkeiten, den öffentlichen Raum zu gestalten sind grenzenlos – 40° macht sie sichtbar. Während der gesamten zwei Wochen bietet ein vielseitiges Rahmenprogramm täglich Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen im gesamten Stadtgebiet. In Kooperation mit dem zeitgleich laufenden CityLeaks Urban Art Festival in Köln findet außerdem ein Düsseldorf-Köln-Künstleraustausch und Streetart-Jam statt. Ein besonderes Augenmerk legen die Initiatoren auf die Einbindung von Kindern und Jugendlichen.

.

Weitere Infos, sowie ein vollständiges Programm findet Ihr auf: 40grad-urbanart.de

.

Von:

06. September 2013

Bis:

22. September 2013

Artists:

BTOY (Spanien) // FINDAC (UK) // Pixelpancho (Italien) // Klaus Klinger // Farbfieber // VerbunT e.v. // Jana&JS (Frankreich/Österreich) // Oldhaus&Sadam // Orticanoodlea (Italien) // Zebrating // Majo Brothers, … uvm.

.

 [Programm als PDF]

 .



08 15th, 2013

.

Livingwalls „Istanbul meets Offenbach“

Graffiti- & Kulturevent

13.09. – 15.09.2013

Sandgasse/Offenbach

.

Beim Graffiti- und Kulturevent „Istanbul meets Offenbach“ treffen 6 Graffitikünstler aus Istanbul auf 9 Künstler aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Gemeinsam gestalten sie an 3 Tagen ein 250 m² großes Kunstwerk. Sei dabei, wenn das Kunstwerk täglich mehr Gestalt annimmt und erlebe die Künstler in lockerer Atmosphäre! Lass dich inspirieren, wie zwei fremde Kulturen eine Gemeinsamkeit nutzen und dadurch zusammen etwas Großes erschaffen.

.

„Birlik olursak bizi kimse yenemez- Wenn wir zusammenhalten, sind wir unbesiegbar“

.

Artists from Istanbul:

.

esk reyn – omeria -nukka

dozer – kmr- krys2looper

local artists

alpha joe – indian – knstfhlr – he

cor – cem – toe – bud – bfree

.

live on stage am 14.09. ab 18:00 Uhr:

.

ohne fronten

dj double d

safiye can lyrics

.

Mehr Infos: www.living-walls.org

.



.

SPREAD THE WORD! Erstmals Einzelkünstler auf der STROKE Art Fair – Bewerbung jetzt!
.
Save the Date
03. bis 06. Oktober 2013
Berlin, Alte Münze

.
Der Kunstmarkt verändert sich kontinuierlich. Hatten vor gut 15 Jahren noch die Galerien und Kunsthändler das Monopol der Künstlervermarktung in der Hand und vor allem unter Kontrolle, bietet heute das Internet eine perfekte Alternative für all jene Künstler, die sich ohne Galerie vermarkten müssen oder wollen. Mehr Angebot resultiert aber auch automatisch in größerer Vielfalt und Variabilität. Diese Entwicklung reflektierend bietet die STROKE Art Fair in diesem Jahr vom 03. bis 06. Oktober 2013 in Berlin erstmalig ausgewählten Einzelkünstlern die Chance, sich wie Galerien vor einem großen internationalen Publikum zu präsentieren und ihre Werke zu verkaufen. Die Teilnahmegebühr dafür beträgt lediglich 150 EUR. Aus diesem Grund können sich Künstler bis zum 15.September 2013 auf der Website der STROKE Art Fair für eine Teilnahme registrieren.

.

Bewerbung hier einreichen:
http://www.stroke-artfair.com/?page_id=224

.